Skip to main content

Samsung Externe Festplatte

samsung-festplatten-vergleich

Samsung externe Festplatte – Sortiment

In diesem Beitrag geht es um die Speichererweiterungen aus der Kategorie Samsung externe Festplatte. Denn das Unternehmen bietet neben seinem Sortiment für interne Festplatten auch einige interessante externe Festplatten Modelle an. Gerade die SSD Festplatten sind auf Amazon sehr beliebt.

Aus diesem Grund schauen wir uns gemeinsam in den folgenden Abschnitten einige Modelle genauer an.

So will Ich dir zeigen welche Festplatten Modellserien angeboten werden.

Außerdem gebe ich dir 3 Anhaltspunkte für den Kauf mit und erkläre die wesentlichen Eigenschaften einfach und verständlich. So kannst Du Dir einen schnellen Überblick verschaffen um dir selbst ein Bild über externe Festplatten von Samsung machen.

Samsung externe Festplatten – welche Typen gibt es?

Doch welche verschiedenen Festplatten-Typen bietet das Unternehmen Samsung an? Vorab sei zu erwähnen das Samsung ein extrem breites Spektrum an Produkten auf dem Markt anbietet.
Auch im Bereich der Festplatten ist Samsung sehr breit aufgestellt.

Hier ein Überblick der von Samsung angebotenen Festplatten Typen:

  • HDDS
  • SSD
  • Intern
  • Extern
  • Fingerabdrucksensor 
  • Thunderbolt

Die klassiche HDD (Hard-Disk-Drive)

So bietet Samsung die klassischen HDD (Hard-Disk-Drive) Festplatten an, das sind die Festplatten die sich für die einfache Ablagerung von großen Datenmengen eignen. Sie sind im Vergleich zu den SSD-Festplatten in der Regel deutlich günstiger, haben aber den Nachteil, dass sie nicht über eine schnelle Lesegeschwindigkeit verfügen.

SSD (Solid-State-Drive)

Dann wären wir auch schon bei den gerade angesprochenen SSD (Solid-State-Drive) Festplatten die Samsung ebenfalls anbietet. Hier hat das Unternehmen ebenfalls mehr als eine Festplatte im Sortiment. Zu den eher bekannteren und geschätzten Modellen gehören die T3 und T5 Ausführung.

Im weiteren Verlauf des Beitrags werde Ich dir diese beiden einblenden und zeigen, inwiefern sich diese unterscheiden. 

Darüber hinaus muss man bei den Festplatten die Samsung anbietet grundsätzlich zwischen Internen (fest verbauten) und den externen Festplatten (portablen) unterscheiden. So bietet Samsung auch Festplatten an, die als Upgrade für den Internen Speicher eines Computers gedacht sind.

Allerdings möchte Ich hier mehr auf die portablen Modelle eingehen.

Samsung externe Festplatte – die besonderen Features

Abseits von HDD’s und SSD’s, sowie den allgemeinen Kategorien von intern und extern, bietet Samsung auch einige interessante Modelle mit besonderen Features an.

So gibt es beispielsweise im Sortiment die Portable SSD X5 Festplatte sogar über einen Thunderbolt Anschluss verfügt. Sowie die T7 Touch Portable SSD bei der es sich um eine Festplatte mit Fingerabdrucksensor handelt.

Besonders praktisch an Ihr ist das beliebte Hosentaschenformat, aber dazu später mehr.

Zusammenfassend lässt sich also sagen das Samsung im Bereich der externen und internen Festplatten sehr breit aufgestellt ist. Hier lässt sich sicherlich für jeden Nutzungstyp etwas finden.

Auch Sonderwünsche wie verschlüsselte Festplatten oder Anschlussmöglichkeiten wie Thunderbolt deckt das Sortiment ab.

Samsung externe Festplatte – 3 Tipps für den Kauf

Als nächsten möchte Ich mich hier mit Faktoren beschäftigen, die beim Kauf einer externen Festplatte von Samsung eine Rolle spielen können. Vorab sei zu erwähnen, dass es sich vor dem Kauf empfiehlt, mit den folgenden 3 Punkten auseinanderzusetzen um so für sich selbst herauszufinden welche Anforderungen man an das neue Speichermedium hat.

Typ – Welche Format brauche Ich?

Der erste Punkt, mit dem man sich beschäftigen sollte, ist tatsächlich das Format. Hierfür sollte man sich grundlegend Gedanken darüber machen, ob man die Festplatte nur für den stationären Gebrauch verwendet möchte oder ob Sie sich für Unterwegs eignen soll.

Die 2 Formate die hier zur Auswahl stehen sind 2.5 Zoll und 3.5 Zoll. Die 2.5 Zoll werden in der Regel per USB oder Thunderbolt betrieben und können problemlos unterwegs mit dem Laptop oder Tablet verbunden werden.

Bei den 3.5 Zoll Festplatten ist der Einsatz eher für den stationären Gebrauch gedacht, hier handelt es sich um leistungsstarke Modelle, die mit einem Netzteil betrieben werden müssen, um auf Ihre Leistung zu kommen.

Außerdem ist es vernünftig sich einen persönlichen Überblick zu verschaffen über die Geräte, an denen man die neue Festplatte verwenden möchte.

  • Soll Sie nur am PC oder Laptop verwendet werden? 
  • Wie sieht es mit den anderen Geräten im Haushalt aus? 

Bei meinem Samsung S6 Tablet wird beispielsweise ein Adapter benötigt, um die externe Festplatte anzuschließen. Und soll die neue Speichereinheit auch für das TV-Gerät verwendet werden?

Falls ja, sollte man sich bereits vorher erkundigen, ob der eigene Fernseher auch kompatibel mit dem neuen Gerät ist.

Stichwort Performance

Beim Stichwort Performance ist vor allem der vorgesehene Einsatzzweck entscheidend.

Wofür wird das neue Gerät den verwendet? 

  • Soll es als Backup für die über Jahre gesammelten Datenmengen sein? 
  • Oder ist sie doch dafür gedacht um Fotos und Videos von einem Gerät aufs andere zu Übertragen? 
  • Wird die Festplatte dafür eingesetzt um Sendungen oder Filme auf dem TV abzuspielen?
  • Oder soll das neue Gerät eine simple Speichererweiterung für die eigene Konsole werden, um mehr Spiele zu speichern? 

Auch haben viele Kunden die Absicht eine externe Festplatte zu kaufen, um Ihr Betriebssystem davon booten zu lassen. Hier sollte besonders auf die Performance der Festplatte geachtet werden.

Sicherheitsaspekte – Schutz für Temperatur und Stöße

Nun noch ein paar Worte zum Thema Sicherheit. Hier solltest du beim Kauf auf mögliche Sicherheitsaspekte achten. Sehr nützlich kann beispielsweise ein Überhitzungsschutz sein.
Dieser sorgt dafür das die Festplatte bei überschrittener Temperatur den Betrieb einstellt.

Aber auch Aspekte, die den Schutz beim Transport gewährleisten, können hilfreich sein. Viele Modelle sind unter anderem mit einem Stoßfesten Gehäuse ausgestattet.
Dieses sorgt dafür das die Daten bei einem Sturz aus geringer Höhe nicht beschädigt werden.

Halte also beim Kauf nach solchen Anhaltspunkten Ausschau.

Samsung externe Festplatte – Überblick

Nun zu einer Auflistung rundum beliebte Produkte aus der Kategorie „Samsung externe Festplatte”. Hier habe ich einen Überblick über verschiedene Modelle erstellt. Ich gehe neben den technischen Eigenschaften auch auf die Besonderheiten und das Format der jeweiligen Festplatte ein.

Samsung Externe Festplatte 2TB – M3 Portable – 2,5 Zoll

Als erste Samsung externe Festplatte habe Ich hier M3 Portable Modell eingeblendet. Hier handelt es sich um eine Festplatte im transportablen 2.5 Zoll Format (6,4cm).

Dieses Modell verfügt über einen USB 3.0 Anschluss und eine Speicherkapazität von 2 Terabyte.

Der Hersteller gibt an, dass Betriebssysteme wie Windows 8, 7, Vista, XP sowie Mac Betriebssysteme mit OS X 10.4.8 oder höher unterstützt werden.

Insgesamt hat die Festplatte die Maße von 11,2 × 8,2 × 1,8 cm und ein Gesamtgewicht von 168 g.

Dank dieser Eigenschaften eignet sich die Festplatte zur Verwendung als Backup für beispielsweise Fotos, Filme oder Musikdateien.
Selbstverständlich kann Sie auch zur Speicherung von anderen Dateien verwendet werden.

Samsung externe SSD Festplatte – T5 500 GB – USB 3.1

Als Nächstes habe Ich hier das T5 Modell von Samsung in der Farbe Blau. Hier handelt es sich um eine SSD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 500 GB.

Laut Hersteller kann diese Lesegeschwindigkeiten von bis zu 140 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von 520 MB/s erreichen.

Angebot
Samsung MU-PA500B/EU Portable SSD T5 500 GB...
  • Externer Highspeed-Speicher...
  • Bis zu fünfmal schneller als...
  • Die beiden mitgelieferten...
  • Sicherheit für Ihre Daten:...
  • Optional per App oder Software...

Im Lieferumfang beinhaltet ist auch ein USB-Kabel mit Typ C auf Typ C sowie ein Typ C auf Typ A Kabel. Dieses ermöglicht die Verbindung der Festplatte mit beispielsweise Computern, Handys oder auch Smart-TVs.

Als besonderes Feature sei hier auch noch zu erwähnen dass diese Festplatte mit einem stoßfesten Aluminium-Gehäuse ausgestattet ist.

Weiterhin ist auch eine optionale AES 256-Bit Hardware Verschlüsselung möglich, diese kann mittels App oder Software aktiviert werden.

Samsung Portable SSD X5 500 GB – Thunderbolt 3

Nun zu der Samsung externe Festplatte mit der Modellbezeichnung X5. Hier handelt es sich ebenfalls um einen externe SSD Festplatte mit der Besonderheit dass die über einen Thunderbolt TM3-Anschluss verfügt.
Das macht sie gerade für Nutzer die beispielsweise Videos bearbeiten wollen sehr interessant.

Angebot
Samsung MU-PB500B/EU Portable SSD X5 500 GB...
  • Portable NVMe-SSD mit...
  • Nie wieder warten:...
  • Schutz vor Überhitzung: Die...
  • Sicherheit für Ihre Daten:...
  • Die Portable SSD X5 kann...

Laut Herstellerangaben kann diese externe Festplatte Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 2800 und 2100 MB/s erreichen.

Darüber hinaus ist dieses Modell mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet, der für eine optimale Betriebstemperatur zuständig ist.

Auch diese Festplatte verfügt über eine optional aktivierbare AES 256-Bit Hardwareverschlüsselung.  Diese dient dazu die Inhalte von vor Angriffen dritter zu schützen.

Hier sie nochmal ausdrücklich zu erwähnen, das die SSD X5 ausschließlich mit einem Thunderbolt TM3-Anschluss betrieben werden kann.

Samsung Externe Festplatte D3 Station – 2 TB – USB 3.0

Als nächstes habe ich hier eine externe Festplatte mit Netzteil eingebaut. Hier handelt es sich um die Samsung D3 Station mit einer Speicherkapazität von 2 Terabyte.

Diese Festplatte verfügt über eine USB 3.0 Schnittstelle und unterstützt Betriebssysteme wie Windows XP, Vista, 7, 8 und auch Mac OS 10.4.8 oder höher.
Dennoch ist die Verbindung mit USB 2.0 Geräten möglich.

Auf der Festplatte selbst ist eine Secure-Drive-Software für zusätzliche Sicherheit bereits vorinstalliert.

STSHX-D201TDB Samsung Externe Festplatte D3...
  • Produktbeschreibung:...
  • Kapazität: 2 TB
  • Produkttyp: Externes...
  • Software: AutoBackup und...
  • Schnittstellen: SuperSpeed...

Dadurch dass diese Festplatte mit einem Netzteil betrieben wird, bietet sie sich ideal für Nutzer, an die von einem festen Arbeitsplatz arbeiten. Da für die Inbetriebnahme ein Steckdosenanschluss vorausgesetzt wird, sollten zu diesem Modell also ausschließlich Desktop Nutzer greifen.

Auch sei zu erwähnen das die Festplatte die Maße von Insgesamt  13 × 4,7 × 18,1 cm (H × B × T).

Wer auf der Suche nach einem Samsung Modell für Unterwegs ist, sollte einen genaueren Blick auf die T7 Touch werfen.

Samsung externe Festplatte – T7 Touch Portable SSD – 1 TB

Abschließend gehe ich noch auf eine Samsung externe Festplatte ein die über eine Fingerabdruck Verschlüsselung verfügt. Hier handelt es sich um die T7 Touch portable SSD mit einer Speicherkapazität von 1 Terabyte.

Diese Festplatte verfügt über einen USB 3.2 Anschluss der laut Herstellerangaben Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1050 MB/s bzw. 1000 MB/s erreichen kann.

Angebot
Samsung T7 Touch Portable SSD - 1 TB - USB...
  • Zuverlässige Leistung für...
  • Volle Kraft voraus: Mit...
  • Sicherheit an erster Stelle:...
  • Hohe Kompatibiltät: Über die...
  • Robustes und kompaktes Design:...

Im Lieferumfang beinhaltet ist hier ein USB-Kabel Typ C auf Typ C sowie ein Typ C auf Typ A Kabel. Darüber hinaus ist diese Festplatte mit einem Aluminium-Gehäuse und einem verstärkten Innenrahmen ausgestattet.
Das sorgt dafür das die Festplatte Stürze mit einer Höhe von bis zu 2 Meter überstehen soll.

Außerdem weist der Hersteller darauf hin, dass diese Festplatte abwärtskompatibel mit USB 3.0 und USB 2.0 ist. Somit können auch Geräte die über eine ältere Schnittstelle verfügen ebenfalls mit der Festplatte verbunden werden.

Weiterhin gibt es auch noch Angaben dazu, dass manche Geräte bzw. Betriebssysteme eine Formatierung benötigen, um die SSD T7 Touch in Betrieb zu nehmen.

Die Alternative – Samsung USB-Stick 128GB

Wer allerdings auf der Suche nach einem schnellen Speichermedium ist, aber keine große Datenmenge archivieren möchte, kann auf einen USB-Stick zurückgreifen.

Aus diesem Grund habe ich hier den Samsung Fit Plus 128 GB Stick eingeblendet.

Dieser verfügt über einen USB 3.1 Anschluss und ist in der Farbe Schwarz/Weiß.

Wen du dich für diese Speichervariante interessieren solltest, kannst du einen Blick auf die Produktseite werfen. Dort findest du mehr Informationen zu dem Stick und seinen Leistungsdaten.

Angebot
Samsung MUF-128AB/EU FIT Plus 128 GB Typ-A...
  • Starke Leistung: Bis zu 300...
  • Dauerhafter Einsatz: Geringes...
  • Viel Platz für Ihre Daten:...
  • Hohe Performance: Eine 3 GB...
  • Bewährte Zuverlässigkeit...